Info

Info

Mein Name ist Dirk Wiemer, ich bin gebürtiger Brandenburger und wohne seit einigen Jahren berufsbedingt im schönen Niedersachsen. Als perfekten Ausgleich zu meiner alltäglichen Arbeit im Büro habe ich irgendwann die Natur- und Landschaftsfotografie für mich entdeckt. Vornehmlich auf unseren Reisen und Ausflügen versuche ich die vor Ort empfundene Schönheit mit der Kamera einzufangen sowie meiner Kreativität in der Gestaltung freien Raum zu lassen.

Vermutlich habe ich für mich einen recht ungewöhnlichen Weg zur Fotografie gefunden.

Vor über 20 Jahren war ich einmal ziemlich stark in der Demoszene (C64, Amiga) involviert. Zunächst habe ich versucht mich in diversen Demogruppen (Analog, Desire) als Pixelgrafiker (Logos, Zeichensätze, Sprites) einzubringen. Später, mit den geeigneten Tools, bin ich dann in die digitale Bildbearbeitung eingestiegen. Die Möglichkeiten und das Arbeiten mit diversen Bildern in vielen Ebenen haben mich von Anfang an fasziniert. Irgendwann habe ich dann, für meine meist sehr düster und dark anmutenden Arbeiten, nicht mehr die passenden Stockfotos im Netz gefunden. So bin ich dann, mit meiner ersten kompakten Digicam (Sony DSC-P1) bewaffnet, auf eigene Faust in alte verlassene Gebäude und Industrieanlagen gestiegen um meine ersten digitalen Aufnahmen von Texturen oder ähnlichem zu machen. Heute nennt man das wohl „Lost Places“ Fotografie oder auch „Urban Exploration“.

Mit dem Umstieg auf meine damals erste Canon DSLR und diversen Objektiv-Käufen habe ich mich dann mehr und mehr der „Umgebungsfotografie“ verschrieben. Leider erlaubt mir Alltag und Beruf eigentlich nur noch im Urlaub ausgedehnte Foto-Touren. Daran liegt es wahrscheinlich auch, dass die meisten meiner Fotos wohl am ehesten der „Postkarten-Fraktion“ zuzuordnen sind. Aber hey, ich mache das wirklich gerne. Landschaften halten so wunderbar still und die Bildbearbeitung im Nachgang spielt eine wirklich wichtige Rolle für mich. Ich versuche dabei die Stimmung in meinen Bildern annähernd so wiederzugeben, wie ich sie zu besagter Zeit persönlich vor Ort empfunden habe.

Soziale Netzwerke

Bei Interesse finden Sie mich und einen Teil meiner Bilder natürlich auch auf den verschiedensten sozialen Netzwerken.

Ausrüstung

Erwartungsgemäß interessieren sich Fotofreunde stets für die verwendete Technik, daher nachfolgend ein kurzer Überblick mit welchem Equipment ich meine Aufnahmen in der Regel erstelle / erstellt habe.

Kamera

Objektive

Nikon Mount

Canon Mount

Filter

150er Serie

100er Serie

Stativ

Rucksack

Software

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse eingesetzt. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen