Mallorca – Foto des Jahres 2014

Mallorca - Foto des Jahres 2014

Was für eine schöne Überraschung! Der Mallorca-Blog „Mallorca mal 365“ und seine 5-köpfige Jury wählt meine Aufnahme „Olivenhain bei Fornalutx“ aus über 1.200 eingesandten Bildern zum Mallorca-Foto des Jahres 2014. Und das Beste – es gab auch noch einen wunderbaren Hauptpreis zu gewinnen, gestiftet von Fincallorca. Vielen herzlichen Dank dafür!

Gewinner eines einwöchigen Finca-Aufenthaltes auf der Finca Es Garrovers … für bis zu 8 Personen, gestiftet von Fincallorca. mallorca-365.info

Stimmen aus der Jury-Wertung

Susanne Fröhlich: Unglaubliches Bild- mystisch, verzaubert und einfach schön – 12 Punkte

Barefoot Living (Carde Reimerdes): 10 Punkte. Ursprung, Alte Wurzeln, Frisches Grün, Mallorca unbeachtet der wilden Touristenströme … erzählt es seine eigene Geschichte.

Ciro Krauthausen (Mallorca Zeitung): Mallorca ist altes Land. Ein sehr schönes Bild, das tatsächlich die Magie der Serra de Tramuntana wiedergibt – und zwar ganz ohne dick aufzutragen. Mein absoluter Favorit: 12 Punkte

Stefan “Steve” Keller10 Punkte. Es ist verrückt. Ich laufe beinahe täglich durch solche Haine und doch fasziniert mich dieses Bild. Vielleicht gerade deshalb. Weil hier jemand das Offensichtliche ehrt und in Szene setzt. Der Legende nach hat ja die Göttin Athene im Wettstreit mit Götterkollegen Poseidon die Gunst der Athener gewonnen, indem sie aus dem nackten Stein die erste Olive wachsen liess. Und so wirken auch hier Stein und Baum wie ein und dasselbe. Ein bisschen schroff und widerspenstig, fast so wie die Mallorquiner selbst.Auch ist eine gewisse Verwandtschaft zu den „Ents“ aus „Herr der Ringe“ nicht von der Hand zu weisen. Toll!

Mallorca - Foto des Jahres 2014

Am 29. Januar 2015 wurde unter der Überschrift „Da fehlen nur noch die Elfen“ mein Bild in der Mallorca Zeitung abgedruckt. Vielen Dank an Christof Link vom erfolgreichen Insel-Blog „Mallorca mal 365“ der dies ermöglicht hat.

Mallorca - Foto des Jahres 2014

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse eingesetzt. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen